Extra Service fuer unsere Besucher! Wir halten Sie auf dem Laufenden!

News | Marktinformationen | Pressemeldungen auf gartenwerk.net

Hier finden Sie aktuelle News, Marktinformationen und Presseberichte rund um Garten und Lifestil im Garten uebersichtlich nach Themen sortiert..



gartenwerk.net - Das Portal fuer Alles zum Thema Garten und leben im Garten




Letzte Pressemeldungen


Baumpflege und Baumkontrolle vor Ort

Um bei Baumpflege und Baumkontrolle vor Ort gemäß der Schutzfristen und anderer Regelungen handeln zu können, gibt es das praktische Taschenbuch "1x1 der Baumkontrolle". Im handlichen DIN A6-Format sind darin neben genauen Angaben zur Schutzfrist auch Informationen und zahlreiche Abbildungen zu Krankheiten, Pilzen und Käfern zu finden. Dazu enthält es praktische Erläuterungen zu möglichen Maßnahmen bei unsicheren Bäumen.

Wer einen Baum besitzt hat im Sommer und Herbst viel zu tun, egal ob es um das Schneiden, die Ernte oder Schädlingsbefall geht. Dabei muss immer die noch aktuelle Schutzfrist gemäß § 39 Abs. 5 Satz 1 Nr. 2 Bundesnaturschutzgesetz beachtet werden.

Sie endet jedes Jahr am 30. September und verbietet bis dahin Baumbesitzern Bäume, Hecken oder Gebüsche abzuschneiden oder auf den Stock zu setzen. Das Ziel dabei ist es Vögel in der Brutzeit weder zu stören noch unnötig Nist- und Brutstätten zu entziehen. Betroffen sind hierbei allerdings nur die Bäume und Hecken, die sich nicht in einem Wald, auf einer Kurzumtriebsplantage oder auf gärtnerisch genutzten Grünflächen befinden.

Aber natürlich sind Pflege und Schutzfrist nicht das einzige, worum sich Baumbesitzer kümmern müssen.

…Zur Meldung

Lesen Sie weitere Nachrichten unter:Pflanzen - Blumen- Bäume - Rasen.


Pflege im Herbst und Winter – wichtige Tipps

Die Tage werden kürzer, die Blätter verfärben sich: Der Herbst hält Einzug. Jetzt heißt es den Garten auf den Winter vorzubereiten. Dabei darf der Rasen nicht vergessen werden. Denn wer diesen verachtet, muss im Frühjahr die Konsequenzen tragen. Braune Stellen, Moos, Unebenheiten – das Grün ist dann alles andere als ein grüner Teppich! Doch was tun, damit dies nicht geschieht? Wir fragen Christian Engelmann, Geschäftsführer von Engelmann Golfplatzpflege GmbH. Er betreut mit seinem Team 50 Golfanlagen und professionelle Sportstätten in ganz Mitteleuropa.

Hallo Herr Engelmann, als Greenkeeper sind Sie Experte für die korrekte Rasenpflege im Herbst und Winter. Wie mähe ich den Rasen im Herbst richtig?
So lange es geht, den Rasen wie gewohnt mähen – selbst wenn dies aufgrund der Witterungsverhältnisse nicht so einfach ist. Einen zu nassen Rasen bitte nicht mähen. …Zur Meldung

Lesen Sie weitere Nachrichten unter:Pflanzen - Blumen- Bäume - Rasen.


Gentechnich veränderte Pflanzen bedrohen den biologischen Landbau

Gentechnisch veränderte (Gv) Pflanzen bedrohen nicht nur den ökologischen Landbau, sie beeinflussen das Ökosystem und die Vielfalt der Arten. Einmal großflächig ausgebracht, sind die veränderten Gene nicht mehr aus der Natur zu eliminieren. Drei Viertel der weltweit erzeugten Baumwolle sind heute Gv-Sorten. Gv-Baumwolle wird in vielen Kontinenten der Welt angebaut – außer (noch) in Europa.

Gene aus Gv-Pflanzen werden durch Pollen auf andere Pflanzen übertragen, sofern diese sexuell kompatibel sind – was bei identischen Pflanzenfamilien selbstverständlich der Fall ist. Vorgeschriebene Mindestabstände sollen das verhindern, aber in der Realität funktioniert das nicht, weil die nicht ausreichen. Und Bienen fliegen weit … …Zur Meldung

Lesen Sie weitere Nachrichten unter:Umwelt und Natur.


Neu! Betonelemente für die Poolgestaltung im Natursteinlook

Durch besondere Verarbeitung und Veredlung ist es gelungen den neuen Betonelementen für Garten und Wasseranlagen einen brillanten Natursteincharakter zu verleihen. Von der Poolumrandung bis zu Terrassenbodenbeläge bieten sich die Betonelemente in den verschiedensten Größen, Formen und Farben an.

Mein Haus, mein Garten, mein Pool. Der Trend zum eigenen Swimmingpool ist ungebrochen und in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Für jedes Budget und jede Gartengröße gibt es eine Pool-Lösung: Vom Aufstellbecken bis zum frei geplanten, exklusiven Design-Objekt in allen erdenklichen Formen. Mit Lichteffekten, Accessoires, den passenden Beckenrandsteinen und Bodenplatten in Natursteinoptik wird der Poolbereich zur einladenden Urlaubsoase. …Zur Meldung

Lesen Sie weitere Nachrichten unter:Naturstein und Betonstein.


Regeln für Jedermann im Wald

Der Wald ist für die Allgemeinheit da. Das ist nur bedingt richtig, denn hinter jedem Wald steht ein Besitzer, sei es – Gemeinden, Städte, Bundesländer, öffentliche Einrichtungen oder Privatbesitzer Der größte Anteil an Waldbereiche stehen dem Spaziergänger oder Freizeitsportler zur Verfügung.
Beim Sonntagsspaziergang ist der Wald das bevorzugte Ziel der Deutschen: 53 Prozent genießen dann am liebsten das beruhigende Grün zwischen hohen Bäumen. Vor allem im Herbst bietet der Wald eine große Vielfalt: Waldfrüchte, Pilze, buntes Laub, Tiere, heruntergefallene Äste und vieles mehr. Warum also nicht ein wenig Holz für den heimischen Kamin und einen bunten Herbststrauß für den Esstisch mitnehmen? Doch auch der Wald ist kein rechtsfreier Raum. Welche Regeln Spaziergänger beachten sollten, fasst die D.A.S. Rechtsschutzversicherung zusammen.

Wem gehört der Wald? …Zur Meldung

Lesen Sie weitere Nachrichten unter:Umwelt und Natur.


Wärmepumpen-Technologie von Buderus

Die Wärmepumpentechnologie ist ein interessante und flexible Technologie die kombinierbar mit bestehenden Öl- oder Gasheizungen, auch ist die Ergänzung mit Solarthermie-Kollektoren, Photovoltaik oder einem Kaminofen ist möglich. Durch die Technologie eignet sich diese Wärmetechnologie ideal für 1 oder 2 Personenhaushalte.

…Zur Meldung

Lesen Sie weitere Nachrichten unter:Heizen mit natürliche Brennstoffen.


Moderne Terrassen Bodenbeläge

Ein guter Bodenbelag für den Aussenbereich ob Terrasse, Balkon oder Dachgarten zeichnet sich durch hohe Strapazierfähigkeit, Frostfestigkeit, UV beständig, rutschfest und wasserfest aus.
Das anspruchsvolle Material aus Naturprodukten wie Reishülsen, Steinsalz, Mineralöl erhält durch die richtige Herstellungs-Rezeptur seine natürlich Optik und den gewissen Reiz. Idealer Einsatzort ist der  Außenbereich. Die Terrasse mit den Bodendielensystem verlegt strahlt Wärme, Wertigkeit und Ambiente.

…Zur Meldung

Lesen Sie weitere Nachrichten unter:Gartenmöbel und Möbel.


Sommerrasen mit fachgerechten Schnitt

Ein perfekter Rasen ist der der Erfolg von gut gepflegten und gewarteten Rasenmäher. Wenn die Geräte in einwandfreien einsatzfähigen Zustand sind, wird das Ergebnis vom wöchentlichen Rasenmähen entsprechend ausfallen. Um die Messer in scharfen Zustand zu halten bietet die Fa. Caramba Starthilfespray, Spezialreiniger, Schutzspray für Rasenmähermesser und Rasenmäheröl an.

…Zur Meldung

Lesen Sie weitere Nachrichten unter:Pflanzen - Blumen- Bäume - Rasen.


Guter Sonnenschutz durch Sonnenschirme – Sonnensegel oder Markise

Um das schöne Sommerwetter ohne Reue genießen zu können ist der richtige Sonnenschutz unabdingbar. Zuviel Sonne ist, wie hinreichend bekannt, schädlich für den Organismus und der Haut. Bei dem Einsatz der optimalen Beschattung ist das Genießen der Freizeit im Freien ohne Probleme möglich. Für jeden Einsatzort im Garten, Dachgarten oder Terrasse bietet Schug die ideale Beschattungsmöglichkeit an. Die Entscheidung fällt  zwischen einem Sonnenschirm oder einem Sonnensegel. Zum Sonnenschutz für überdachte Terrassen, Fenster oder sonstige Glasfronten ist das Angebot an Markisen vielfältig und breit gefächert.

…Zur Meldung

Lesen Sie weitere Nachrichten unter:Sonnenschutz - Sonnenbeschattung.


Ärgern Rasenroboter durch den Lärm die Nachbarn

Rasenroboter haben schon manchen Nachbarschaftsstreit vom Zaune gebrochen. Meistens aus Neid heraus, das man selbst sehr aufwendig vielleicht sogar mehrmals wöchentlich mit einem alten historischen Rasenmäher schweißtreibend den Rasen mähen muss um nur annähernd das gleiche Ergebnis zu erzielen wie der Nachbar der spielerisch seinen Rasenroboter einsetzt. Der Rasenroboter Besitzer läßt seinen Rasenroboter über die Rasenfläche gleiten, genießt die freie Zeit für andere Gartenarbeiten oder einfach nur zum relaxen.

…Zur Meldung

Lesen Sie weitere Nachrichten unter:Pflanzen - Blumen- Bäume - Rasen.


Gebäudelösungen durch mobile Raumsysteme aus Stahl Grundlage für Flexibilität

 

 

Durch die Verwendung von flexiblen Stahlmodulen ergibt sich eine auf Zukunft bauende interressante Bauweise. Das entstandene Gebüde kann jederzeit nach Bedarf erweitert oder durch Rückbau verändert werden. Die freigewordenen Modulen können dann ohne Probleme für einen anderen Gebäudetrakt eingesetzt werden. Der Marktführer Algeco hat sich zum Leitthema gesetzt, Funktionellen Standartlösungen in ansprechendem Ambiente.

…Zur Meldung

Lesen Sie weitere Nachrichten unter:Grundstück und Bebauung.


Universelle Motorgeräte für den Galalabauer

 

Die Firma Dolmar bietet ein breites Sortiment an akkubetriebenen Motorgeräte für die Fachbranche des Galabauers oder Forstbetriebe an. Gerade für die Arbeiten und Pflege der Grünflächen der Kommunen, aber auch in Privaten Gärten sind diese Geräte vielseitig und unabhängig von Kraftstoffzusätzen einsetzbar. Die Umwelt wird geschont, die Betriebskosten werden geschmälert.

 

…Zur Meldung

Lesen Sie weitere Nachrichten unter:Garten- und Landschaftsbau.


Gartengestaltung ganz nach eigenem Wunsch

Von großer Bedeutung für die professionelle Gartengestaltung ist die Gartengröße, die Lage oder die Beschaffenheit des Erdbodens. Diese Voraussetzungen entscheiden maßgeblich bei der Gartengestaltung in Hinsicht auf Pflanzen und ihre erfolgreiche Ansiedlung und Wachstum. Ein Profi in Sachen Garten und Landschaftsgestaltung weiß hier was am besten für ihren Garten ist. Benutzt man seinen Garten vorzugsweise, um darin Zutaten für leckere Gerichte anzubauen, bezieht dies der Profi vom Landschaftsbau bei der Gartengestaltung mit ein. Er weiß, in welchem Teil des Gartens sich der Rasen, Schnittblumen oder Obst und Gemüse am besten entwickeln.

…Zur Meldung

Lesen Sie weitere Nachrichten unter:Garten- und Landschaftsbau.


Einzelraumregelung in kleinen Räumen

Mit einer Einzelraumregelung müssen laut Energieverordnung (EnEV) 2014 Räume mit mehr als 6m² Nutzungsfläche, bei Heizungsanlagen mit Wasser als Wärmetauscher, ausgestattet sein. . Die Änderung gestattet in diesem Punkt zwar mehr planerische Freiheiten und bringt Rechtssicherheit, sollte aber nicht nur als günstige Gelegenheit gesehen werden, die Installationskosten zu senken. …Zur Meldung

Lesen Sie weitere Nachrichten unter:Grundstück und Bebauung.


Mit Öko-Bodenbelägen beginnt Umweltschutz vor der Haustüre

Auf Energieeffizienz und Nachhaltigkeit legen immer mehr Menschen Wert beim Bauen. Die Umweltverträglichkeit gehört, wie die Langlebigkeit und Reinigungsfreundlichkeit der Materialien zu den Schwerpunkten. Rinn, Hersteller hochwertiger Beton- und Natursteinprodukte ( http://www.rinn.net/), bietet in seinem Sortiment neben Produkten für jeden Geschmack und jede Stilrichtung auch acht verschiedene, versickerungsfähige Öko-Bodenbeläge. Richtig verlegt, gewährleisten sie auf ebener Fläche eine 100-prozentige Versickerung der Niederschläge und beugen so einer zunehmenden Versiegelung von Böden gerade in Ballungsräumen vor …Zur Meldung

Lesen Sie weitere Nachrichten unter:Naturstein und Betonstein.


WPC – ein neuer Werkstoff

Lieben sie Holz? Für die Verarbeitung im Haus und Garten eignen sich langlebige Werkstoffe, die eine gewisse Wärme vermitteln. Holz kann leicht ausbleichen, verwittert oder wird gegebenenfalls rissig und brüchig. So manche Terrassendiele aus Holz hat schon Kinder durch eingezogene Splitter zum weinen gebracht. Abhilfe schafft der Werkstoff WPC. Die Abkürzung steht für Wood-Plastic-Composite, also eine Mischung aus Holz und Plastik. Der Verbundwerkstoff wird aus unterschiedlichen Anteilen von Holzmehl und den Kunststoffen Polypropylen oder Polyethylen – meist thermoplastisch – verarbeitet. …Zur Meldung

Lesen Sie weitere Nachrichten unter:Grundstück und Bebauung.


Ohne lästige Insekten durch den Sommer

Viele Bewohner öffnen bei den schönen sommerlichen Temperaturen ihre Dachfenster und lassen die sommerliche Wäre oder die kühlende Abendluft in ihre Wohnungen. Dabei laden sie sich aber oftmals auch lästige Insekten mit ein, die diese Wonne trüben können. Das Velux Insektenschutz-Rollo für Dachfenster sorgt dafür, dass Plagegeister wie Fliegen, Mücken und Wespen in Zukunft ganz einfach draußen bleiben. …Zur Meldung

Lesen Sie weitere Nachrichten unter:Sonnenschutz - Sonnenbeschattung.


Bayerische Zimmerer präsentiert “Klima-Holzwürfel”

Als der Bayerische Umweltminister Marcel Huber am Samstag, den 12. Juli 2014, auf der Landesgartenschau in Deggendorf die 7. Bayerische Klimawoche eröffnete, war unter anderem das Zimmererhandwerk vertreten. Den Besuchern wurde durch Werner Krenn, Fachgruppenleiter der Bau-Innung Deggendorf, und sein Stellvertreter Christian Weiß, die Kluft der Zimmerer erklärt. Sie zeigten an Hand einer “CO2-Maschine”, wie Klimaschutzhandwerk und das Bauen mit Holz zum aktiven Klimaschutz beiträgt. Zudem sorgte ein extra für diese Veranstaltung gebauter “Klima-Holzwürfel” für eine starke optische Präsenz unter dem großen Zeltdach des Bayerischen Umweltministeriums.Seit dem 19. Oktober 2012 ist der Landesinnungsverband des Bayerischen Zimmererhandwerks offizieller Partner in der Bayerischen Klima-Allianz. …Zur Meldung

Lesen Sie weitere Nachrichten unter:Umwelt und Natur.


Graffiti entfernen von Fassaden

Leider sind sie überall und sehr ärgerlich für die Hausbesitzer. In jeder Größe an Fassaden, Brücken, Denkmälern und anderen Bauwerken. Meistens sind es zu dem noch besonders schöne Gebäude die als Untergrund benutzt werden. Besonders beliebt sind WDVS-Fassaden, die meistens weiß oder mit hellen Farben gestrichen sind. Es gilt: je Früher ein Graffiti entfernt wird, desto einfacher geht es ab, was besonders für Südseiten gilt, da diese einer längeren Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind. Hierfür gibt es unterschiedliche Verfahren zur Beseitigung, je nach Größe und Oberfläche.
Wir haben eine Reinigungsmaschine entwickelt, mit der sich Graffitis auf allen mineralischen Oberflächen rückstandslos entfernen lassen ohne die Umwelt zu belasten. …Zur Meldung

Lesen Sie weitere Nachrichten unter:Grundstück und Bebauung.


Gesundes Wohnklima trotz Dämmung

Die Firma inVENTer GmbH verspricht, trotz dichter Dämmung ein gesundes Wohnklima. Annett Wettig, Expertin für Wohnraumlüftung und gesundes Wohnklima bestätigt, dass dezentrale Lüftungsanlagen den Gefahren einer zu dichten Dämmung entgegenwirken. Sie sorgen für eine gesunde Luft, sowie verminderte Schimmelbildung im Haus. Eine gute Hausdämmung beugt Energieverlusten vor.
Auf die permanent steigenden Energiekosten hat der Gesetzgeber mit der Energieeinsparverordnung (EnEV) reagiert. Mit dem Ziel, den Energiebedarf von Wohn- und Nichtwohngebäuden zu senken, sind darin Mindeststandards für Neu- und zu sanierende Altbauten festgelegt. Dabei wurden die gesetzlichen Anforderungen an die Gebäudehülle in der novellierten Verordnung, der EnEV 2014, sogar noch einmal verschärft. Wärmedämmung ist also schon per Gesetz Pflicht. Doch mit immer dichteren Gebäudehüllen steigt auch die Gesundheitsgefahr durch Schimmel im Haus. Schließlich hat feuchte Luft in sehr dichten Gebäuden nur wenig natürliche Möglichkeiten, zu entweichen. …Zur Meldung

Lesen Sie weitere Nachrichten unter:Grundstück und Bebauung.


vorherige Seite -

Hier koennte Ihre Werbung stehen  Informationen

 

  • IMPRESSUM
  • pankonindesign.de
  • © webdesign rheinschmiede