Startseite / Garten- und Wohnraum-Möbel (Seite 2)

Garten- und Wohnraum-Möbel

Gartenmöbel,  Möbel für Terrasse,- Dach- und Wintergarten

 

Garten- und Terrassenmöbel gehören zur Grundausstattung jeden Gartens. Möbel aus Manufakturen und industrieller Fertigung, aus Teak, Buche, Robine, Metall etc. Klassisch traditionell oder in einem modernen Materialmix. Wie sie aussehen, ist jedoch höchst verschieden. Wer es robust und pflegeleicht mag, der entscheidet sich am besten für Möbel aus Kunststoff. Sie machen Wind und Wetter mit und lassen sich zur Benutzung schnell durch Abwischen reinigen. Wesentlich hochwertiger und edler sind natürlich Gartenmöbel aus Holz. Einheimische Hölzer kommen dabei ebenso in Frage wie Tropenhölzer. Damit sie lange schön bleiben, sollten sie allerdings gut vor Wetter geschützt und regelmäßig eingeölt oder lackiert werden. Zu guter letzt gibt es auch noch Gartenmöbel aus Metall. Sie sind sehr stabil, allerdings ebenfalls anfällig fürs Wetter. Für den größeren Komfort sollte man Eisenmöbel in Kombination mit Sitzkissen verwenden.
Aber natürlich liegen die Unterschiede unter den Gartenmöbeln nicht nur im Material. Auch das Design kann höchst vielfältig sein. Wer seine Möbel nur hin und wieder nutzt und über ein eher begrenztes Platzangebot verfügt, der greift am besten zu stapelbaren Gartenmöbeln. Auch solche, die sich zusammenklappen lassen, sind hier eine Alternative. Neben normalen Gartenstühlen gibt es auch Modelle mit verstellbarer Lehne und verstellbarem Fußstück, Gartenliegen, Gartenbänke und Hollywoodschaukeln. Sehr beliebt sind auch Loungemöbel mit bequemen Polstern. Sie kommen vor allem dann in Frage, wenn der Komfort Vorrang vor dem praktischen Nutzen hat.

Mit Sitzgruppen lassen sich dekorative Kommunikationspunkte gestalten

Ziel städtebaulicher Konzeptionen und Planungen ist es unter anderem, Außenbereiche zu Lebensräumen zu machen, die dieser Bezeichnung auch in der Realität gerecht werden.
Grünanlagen und Fußgängerzonen, Spielplätze und Außenbereiche von öffentlichen Einrichtungen wie einer Bibliothek oder einem Gemeindezentrum sind immer Anziehungspunkte, an denen sich Menschen gerne alleine oder auch in Gruppen aufhalten möchten. Je nach persönlichem Geschmack geht es ihnen um eine lebendige Atmosphäre, einen Moment der Zurückgezogenheit oder einfach um eine ansprechende Gelegenheit, komfortabel verweilen zu können. weiterlesen »

praktische Sitzgelegenheiten im Jugendzimmer sind 2015 im Trend

Großpösna. Jugendzimmer haben viele verschiedene Funktionen: Sie sind Rückzugsort, Schlafzimmer, Arbeitszimmer und oft auch Sperrzone für die Eltern. Bei www.mkpreis-moebel.de gibt es alle neuen Trends für Jugendzimmer. Ob Schwebetürenschrank im poppigen Design oder Sitzsack in petrol, Kinder und Jugendliche haben ihre eigenen Wünsche. Neben Kleiderschrank, Jugendbett, Schreibtisch und Regal ist vor allem für Mädchen auch ein Spiegel mit Ablage wichtig. Als Sitzgelegenheit bieten sich Sitzsäcke an. Mkpreis-moebel.de hält viele Anregungen und Tipps für die Einrichtung eines Jugendzimmers bereit.
Kleiderschrank mit Dreh oder zum Schieben weiterlesen »

Industrial und Retro sind bei Möbel wieder im Trend

Industrial und Retro sind dieser Tage wieder in aller Munde. Klare Formen und Materialmix, alte Möbel neu aufbereitet und viel Metall sind die Garanten für den Industrial Chic. Auch fmb Leuchten Schmiedeeisen GmbH bietet Leuchten und Wohnaccessoires zu diesem Trend.

Rohes Metall, grobes Leder, raue Stoffe und altes Holz – kaum ein anderer Wohntrend versprüht einen so einzigartigen Charme wie der Industrial-Look. Dabei wirken zum Teil gegensätzliche Formen und Funktionen einheitlich miteinander. Jedes Stück bleibt ein Unikat, behält seine ureigene Logik und verschmilzt doch mit allen anderen Teilen zum großen Ganzen. Die neue Produktlinie der fmb Leuchten und Schmiedeeisen GmbH bietet dabei eine Vielzahl an Artikeln im Industrial Design. Lampen, Hocker, Tische und Wohnaccessoires aus handgeschmiedetem Stahl passen ideal in den gewünschten Look. Mehr Informationen dazu unter www.fmb-leuchten.de weiterlesen »

Eine Wohnwand verbindet Funktionalität und Design

Das Wohnzimmer ist das Herzstück der Wohnung. Am Wochenende trifft sich die Familie zum Entspannen und Freunde nehmen auf der Couch Platz. In der Woche kann ein unterhaltsamer Fernsehabend vom anstrengenden Arbeitsalltag ablenken. Neben der Couch ist die Wohnwand der beliebteste Einrichtungsgegenstand für das Wohnzimmmer. Dieses Möbelstück übernimmt viele Funktionen: modernes Design setzt Akzente, durch eine gute Aufteilung finden Fernseher und Hifi-Geräte, Dekorationen und Tischwäsche, DVD“s und auch Bücher ihren Platz. Offene Regale, geschlossene Schrankfronten, Vitrinen und Lowboards machen diese modernen und funktionalen Möbelstücke zum Eyecatcher. JR-Möbel bietet einen großen Vorteil: viele Wohnwände  sind bei JR-Möbel sofort lieferbar. Innerhalb von 5 Tagen sind sie beim Kunden. weiterlesen »

Gartenmöbel äußerst funktional und gut durchdacht

Der Trend der Lounge-Kultur und hellen Geflecht-Möbel setzt sich fort. Dabei verschwinden immer mehr die Grenzen zwischen drinnen und draußen denn die neuartigen Gartenmöbel (http://greenbop.de/Gartenzubehoer/Gartenmoebel/) wirken wie Wohnzimmermöbel.
Durch Innovationen im Textilbereich kommen neue Stoffe auf den Markt, die wasserabweisend, UV-beständig und durch ihre gute Polsterung auch komfortabel sind. Somit nähern sich Gartenmöbel in Look und Haptik immer mehr an Wohnzimmermöbel an. Gefertigt werden sie aus innovativen Kunstmaterialien wie Polywood, Polyrattan, Polypropylen und Polyester. Das Gestell der Gartenmöbel ist meistens aus Aluminium und beschichtetem Stahlrohr gefertigt und macht sie leicht, modern und rostfrei.

weiterlesen »

Landhausmöbel verleihen einen Hauch von Romantik und Nostalgie


Hiddenhausen. Seit Jahren ist ein Trend zu beobachten, der Romantik und Gemütlichkeit zurück in deutsche Wohnzimmer bringt. Zahlreiche Menschen verbinden mit Landhausmöbeln – ganz gleich, ob Sideboard, Wohnwand oder Couchtisch – einzelne antiquierte Möbelstücke aus der Vergangenheit. Doch weit gefehlt! Was bisher als Trend galt, wird immer aktueller. Möbel im Landhausstil überzeugen durch ihre Schlichtheit und Behaglichkeit. Zudem versprühen Landhausmöbel in jedem Raum einen Hauch von Romantik und Nostalgie. Die möbel-wohnbar bietet ein großes Programm an Landhausmöbeln für das Wohnzimmer, das Foyer und das Esszimmer.
Ein Trend, der sich durchgesetzt hat
Ralf Niestroj, der Inhaber der möbel-wohnbar ist sich sicher, dass sich aus dem Trend bereits ein echter Wohnstil herausgebildet hat. weiterlesen »

Fragebogen zur Servicequalität bei Möbel Debbeler ab 2.2.2015


Am 2. Februar 2015 startet das Möbelhaus Debbeler in Visbek, Haverkamp 3-5, den großen Service-Check. Zukünftig wird das unabhängige Institut für Service-Optimierung SERVICE-CHECK Europe  sämtliche Möbel Debbeler-Kunden mindestens 1 Jahr lang konsequent befragen. „Ziel dieser permanenten Kundenbefragung  ist eine noch intensivere Kommunikation mit unserem Kunden, um zukünftig noch mehr Service zu bieten!“, erklärt Geschäftsführer Georg Debbeler. „Bei diesem Vorhaben unterstützt uns das anonymisierte Umfrage- und Analyse-Verfahren des Instituts SERVICE-CHECK Europe aus München.“ Die Teilnahme ist kinderleicht, denn die Kunden von Möbel Debbeler schicken den Fragebogen zur Servicequalität entweder einfach per Post zurück oder nutzen die Eingabe über das Internet. Als Belohnung für das Mitmachen wartet auf jeden Teilnehmer ein Einkaufsgutschein. Alle Kunden profitieren zukünftig von den Umfrage-Ergebnissen und den daraus abgeleiteten Maßnahmen. „Unser Unternehmen ist für seinen Service in der ganzen Region bekannt. weiterlesen »

Der Traum vieler junger Menschen – eine eigene individuell Wohnung

Es ist soweit: Endlich bei den Eltern ausziehen und sich eine eigene Wohnung einrichten. Das ist für viele junge Menschen ein Traum, auf den sie meist schon lange hin fiebern. Ist es dann aber soweit, haben die jungen Erwachsenen die Qual der Wahl: Möbelhaus, Prospekt oder doch der Online-Shop? Genau hier möchte die JRMöbel Markt Hilfestellung bieten. Seit mehr als 110 Jahren ist das Unternehmen im Bereich Möbelhandel tätig. Bezahlbare Möbel in Top-Qualität, auf Wunsch auch inklusive Lieferung und Montage, sowie erstklassiger Service am Kunden – so lautet die traditionsreiche Devise. Am Standort in Eschwege bietet das Unternehmen einen umfangreichen Fullservice, wenn es um die Verwirklichung von Wohnträumen geht. Auch im Onlineshop www.jr-moebel.de erwartet die Kunden eine bunte Vielfalt rund um das individ weiterlesen »

Gartenmöbeln jetzt bestellen bei Garten und Freizeit24!- Onlineshop

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten die Sonne zu genießen. Der geneigte Sonnenanbeter macht es sich auf einer Gartenliege  bequem und genießt die Sonnenstrahlen auf der Haut. Der Gemütliche wählt einen komfortablen Gartenstuhl  , unter einen mehrfach verstellbaren Sonnenschirm und macht es sich darauf mit einem guten Buch gemütlich. Für das passende Kaltgetränk, steht immer ein großer Gartentisch in unmittelbarer Nähe, um das Wohlfühlerlebnis abzurunden. Egal für welchen Typ von Sonnenanbeter bietet Garten-und-Freizeit24.de das nötige Mobiliar. Doch nicht nur der Wohlfühlfaktor wird bedient. Gartentisch, Gartenstuhl und Gartenliege sind ebenso wie der zugehörige Gartentisch robust und wetterfest. weiterlesen »

von Rattan-Gartenmöbel im Offline Showroom und Onlineshop


(Geuensee/Luzern) Mit ihrem dualen Konzept aus Onlineshop und Offline-Showroom hat die F.T.T. AG die Schweizer Gartenmöbel-Branche seit der Geschäftseröffnung 2008 gehörig durcheinander gewirbelt. Gründerin und Inhaberin Anita Marbach hatte bereits frühzeitig Tendenzen im Kundenverhalten identifiziert, die bei hochwertigen Gartenmöbelprodukten auch das haptische Erlebnis nicht vermissen möchten. Deshalb steht F.T.T.- Interessenten neben dem sorgfältig gepflegten Online-Shop seit Beginn der Verkaufsaktivitäten ein Showroom zur Verfügung, in dem regelmäßig rund 80 Prozent des Online-Sortiments ausgestellt sind. weiterlesen »

Ein echtes Novum in der Möbelbranche ist der "Möbelatlas 2015"

Köln/München. Möbelhändler, die sich jetzt richtig positionieren, können positiv in die Zukunft schauen. Während der Alltag immer virtueller wird, punkten sie als Kenner eines neuen, handfesten Heimatgefühls. Zu sehen ist der aktuelle Lifestyle auf der internationalen Kölner Möbelmesse (imm cologne) vom 19. bis 25. Januar 2015. Wie der Handel diesen bundesweit und regional vertreibt, steht in Kürze im „Möbelatlas 2015“ der BBE Handelsberatung aus München.

Produziert in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsunternehmen Marketmedia24, ist der „Möbelatlas 2015“ ein echtes Novum in der Möbelbranche: Erstmals basiert eine Studie auf der umfassenden Auswertung des bundesdeutschen Handels in den Geschäften vor Ort, also mit Echtwerten. Als Grundlage für das Text- und Zahlenwerk dient die BBE-Datenbank, die eine komplette Übersicht über alle Möbelanbieter nach Betriebstypen, Verkaufsfläche, weiterlesen »

Trend 2015: Designer-Einzelteilen vermischt mit Flohmarkt-Dingen


Noch nie war Wohnen so entspannt und individuell wie heute. Statt zu fertigen Standardlösungen aus den Möbelhäusern greifen immer mehr Wohnsinnige zu individuellen Kombinationen. Altes, Neues und manchmal auch Kurioses hält Einzug in die eigenen vier Wände. Mit einem Augenzwinkern werden alte Erbstücke mit Flohmarkt-Dingen, Selbstgemachtem und teuren Designer-Einzelteilen vermischt.
Natürliche Materialien wie Holz, Leder, Leinen, Seide, Samt, Baumwolle sowie Strick, Spitze und Papiertapeten erleben eine wachsende Nachfrage. Und wo früher Kratzer in der Möbelpolitur schamhaft verdeckt wurden, sind Gebrauchsspuren heute absolut erwünscht – egal, ob echt oder nachträglich gealtert, z.B. durch abgeplatze Farben und Lacke. Beim aktuell angesagtem Industrial Chic sehen die Möbel und Lampen sogar so aus, als ob sie direkt aus einer Werkstatt kommen. Rostspuren, brüchige Emaille-Beschichtung und Lötstellen dürfen dabei gerne sichtbar sein. weiterlesen »