Startseite / Gartenwerkzeuge – Geräte – Motorgeräte (Seite 3)

Gartenwerkzeuge – Geräte – Motorgeräte

Gartenwerk Marktübersicht: Motorgeräte, Werkzeuge, Maschinen u.v.m.

 

Zur Grundausstattung im Garten zählen neben dem Rasenmäher auch Schaufel und Spaten, Harke, Rechen, Unkrautkralle, Astschere und Rosenschere sowie eine Säge. Insbesondere Schneide- und Sägewerkzeug lässt sich in der Regel auch in elektrischer Form kaufen. Gerade bei größeren Gärten oder dickeren Ästen spart man sich damit einiges an Arbeit, Zeit und Kraft. Einzelne Werkzeuge, insbesondere Motor- und Kettensägen, setzen allerdings gute Umgangskenntnisse voraus, um die Verletzungsgefahr zu minimieren. Aus diesem Grund muss man zum Beispiel für Motorsägen eine Art Führerschein machen, ehe man sie verwenden darf. Hat man im Garten größeres vor, lassen sich übrigens auch kleine Bagger und ähnliches mieten.

 

Die Arbeit im Garten gehört in den Bereich des Handwerks. Das wiederum bedeutet, dass man hier ohne Werkzeuge nur beschränkt vorwärts kommt. Während Unkraut sich noch mit der Hand auszupfen lässt und auch kleinere Löcher sich notfalls noch mit der Hand graben lassen, ist man spätestens bei größeren Gartenarbeiten auf entsprechendes Handwerkzeug angewiesen. Ein Rasenmäher darf beispielsweise selbst bei kleinsten Flächen nicht fehlen. Kommt bei wenig Fläche ein handbetriebener Mäher in Frage, muss es bei einem größeren Rasen schon ein richtiger Mäher oder sogar ein Rasentraktor sein. Gras, das lange gewachsen ist, muss mit einer Sense, einer Elektrosense oder einem Freischneider bewältigt werden. Damit es so weit gar nicht erst kommt, greifen immer mehr Rasenliebhaber übrigens zum Rasenmäher-Roboter. Er kümmert sich in festlegbaren Intervallen von selbst um den Schnitt des Rasens und ist dabei noch so leise, dass die Nachbarn ihn garantiert nicht mehr hören.

Die große Welt der IHC Traktoren

Die International Harvester Company – kurz IHC – wurde 1902 in Chicago gegründet. Sie entstand aus dem Zusammenschluss von fünf Landmaschinen-Herstellern, darunter auch die beiden erbitterten Konkurrenten McCormick Harvesting Machinery Company und die Deering Harvester Company.
Nach einer über 80-jährigen Erfolgsstory ging im Jahr 1985 der Landwirtschaftsbereich in den Besitz der amerikanischen Firma J.I. Case über. Der durch die Fusion entstandene Name lautete nun Case-IH. Obwohl sich mit der neuen Maxxum-Baureihe ab 1989 nochmals ein großer Erfolg anbahnte, lief im Juni 1997 der letzte in Neuss gefertigte Schlepper vom Band. weiterlesen »

Hersteller präsentiert breites Produktsortiment

ngefangen hat es mit einer Zwei-Mann-Motorsäge. Heute stellt DOLMAR eine Vielzahl von Motorgeräten für den Forst-, Garten- und Landschaftsbau her. Nahezu alle Arbeiten im Garten können mit einem DOLMAR-Produkt ausgeführt werden. So beinhaltet das Sortiment unter anderem Benzin-Motorsägen, Elektro-Motorsägen, Motorsensen, Blasgeräte, Trennschleifer, Rasenmäher und Heckenscheren. Ein Ziel von DOLMAR besteht darin, seine Produkte stets optimal an den Anwender anzupassen.

Ab sofort ist der Dolmar-Katalog 2013 im Fachhandel verfügbar. Hendrik Peters, Vertriebs- und Marketingleiter des Motorgeräte Herstellers: „Wir bieten ein breites Sortiment für zahlreiche Einsatzbereiche und Bedürfnisse – ob Forst- und Landwirtschaft, Grünpflege, Baugewerbe, öffentliche Hand oder Privatanwender. Der neue Katalog liefert einen guten Überblick über unsere gesamte Bandbreite.“ Neben einer Ergänzung des Motorsägen- und Akku Sortiments, punktet Dolmar in diesem Jahr mit innovativen Trennschleifern, Wasserpumpen und einer Erweiterung der mit einem modernen Viertaktmotor ausgestatteten Geräte.

Zu den Dolmar-Kunden zählen Hobby- wie auch Profi-Anwender. Mit dem ausgereiften Produktsortiment wird der Hersteller beiden Gruppen gerecht. Jeder findet das für ihn ideale Gerät. weiterlesen »

Neue Solo Profi-Motorsägen für Forst und Gala-Bau

Mit den Profi-Motorsägen 651 C und 656 C bietet Solo zwei neue leistungsstarke Modelle mit verbesserter Laufruhe, niedrigen Vibrationen und reduzierten Abgasemissionen an. Mit diesen beiden neuen Universal- Profisägen für Forstarbeiten und den Einsatz im Garten- und Landschaftsbau sichert sich der Hersteller auch künftig seinen Platz unter den Besten in dieser Sägenklasse. Ermüdungsarm im Dauereinsatz arbeiten
Wer täglich viele Stunden in der Holzernte oder im Garten- und Landschaftsbau mit der Motorsäge arbeitet, legt Wert auf hohe Leistung, geringes Gewicht und ermüdungsarme, ergonomische Handhabung. weiterlesen »

Fünf neue Geräte mit leistungsstarken Wechsel-Akkus

12.01.2012, Fünf neue Geräte mit neuen leistungsstarken Wechselakkus gibt es jetzt von WOLF-Garten. Heckenschere, Kettensäge, Laubbläser, Rasentrimmer und Hochentaster helfen, Zeit und Kraft bei der Gartenarbeit zu sparen. Passend zu den neuen Geräten gibt es zwei 18 Volt-Akku Packs mit 1,5 Ah und 3 Ah. Dank modernster Li-Ionen-Zellen beträgt die Laufzeit je nach Anwendung zwischen 15 und 40 Minuten, die Ladezeit zwischen etwas über einer bis zu zwei Stunden.
Der große Vorteil dieser fünf Akku-Geräte liegt auf der Hand: Man arbeitet kabellos und mit leichten Elektromotoren. Kein Stromkabel muss beiseite gehalten und quer durch den Garten ausgerollt werden – die Unfallgefahr verringert sich, der Arbeitskomfort erhöht sich.
weiterlesen »

Unser Landmaschinenhandel steht für kompetente Beratung

20.12.2011 Gute Landmaschinen kosten sehr viel und haben dann manchmal noch nicht mal eine lange Lebensdauer und man muss hohe Reparaturkosten zahlen oder sich eine neue zulegen. Die Miete von Landmaschinen ist günstiger, aber dann muss man seine Einsätze lange im Voraus planen und kann nicht sehr gut auf die Witterung reagieren, insbesondere dürfen die Landmaschinen nicht schon an den gewünschten Terminen ausgebucht sein, da ja alle Betriebe das gleiche Problem haben. Besonders bei Maschinen, die man nicht sehr häufig braucht, wie zum Beispiel Bodenfräse oder Wiesenschleppe lohnt sich der Kauf nicht und widrige Umstände entstehen. weiterlesen »

Rasenmäher-Roboter ist ein gutes Produkt für den Elektrofachhandel

13.04.2010 Roboter-Rasenmäher: Die Chance für den Elektrofachhandel
Rumsauer stellt neue Generation der Roboter-Rasenmäher-Familie Robomow vor – gute Gewinnmargen, einfache Bedienung und starke Kundenbindung
Speichersdorf, 12. April 2010: Die aktuelle Gartensaison bringt eine interessante Angebotserweiterung für den Elektrofachhandel: Die Rumsauer GmbH, Spezialanbieter für fortschrittliche Gartengeräte, präsentiert 2010 das neue Modell RL2000 seiner Roboter-Rasenmäher-Familie Robomow. Der Robomow bringt gute Gewinnmargen und sorgt zudem für eine bessere Kundenbindung. Roboter werden im täglichen Leben zunehmend präsent und unterstützen bei den vielfältigsten Aufgaben – auch Gartenbesitzer setzen sie ein. Alle Robomow-Modelle mähen automatisch und arbeiten mit Strom. Sie sind deshalb umweltfreundlich, entlasten von anstrengender Mäharbeit und düngen gleichzeitig den Rasen. Nach dem Motto „Er mäht, Sie nicht“ hat der Benutzer so mehr Zeit für Familie, Freizeit, Freunde oder Beruf. Die Robomow-Modelle starten mit einer unverbindlichen Preisempfehlung bereits ab 1.000 Euro. weiterlesen »

Erste Traktor Versteigerung auf Landwirt.com

13.04.2010 Nach Großbrand Höchstbieter bei Versteigerung
Eine halbe Million Euro Sachschaden durch Brand bei Familie Millonig in Latschach am Faaker See. Der Stall, die komplette Heuernte sowie alle landwirtschaftlichen Geräte wurden vernichtet. Umso erfreulicher dafür war die erste Traktor-Onlineversteigerung von www.landwirt.com in Zusammenarbeit mit dem Lagerhaus Technik Center: Markus Millonig hat bei dieser Versteigerung einen 70 PS starken nagelneuen John Deere 5070 M ersteigert, der ihm vor Kurzem im Lagerhaus Villach feierlich übergeben wurde. Hochspannung war garantiert, als Markus Millonig auf der Tullner Messe am Lagerhaus Stand mit seinem Angebot den Online-Höchstbieter überbot. Vor Ort stach er bereits fünf Bieter aus und überbot zahlreiche Angebote, die via Internet im Duell zu den aktiven Bietern abgegeben wurden. Mit dem Höchstgebot von 33.700 Euro schaffte es schließlich Markus Millonig, dass der Traktor im Wert von 36.690 Euro zu seinen Gunsten unter den Hammer kam. weiterlesen »

Roboter-Rasenmäher: Mehr Freizeit und Freude am Garten

Speichersdorf, 27. Januar 2010 – Ein schöner, gepflegter Rasen, trotzdem mehr Freizeit und Freude am Garten: Das bietet die Rumsauer GmbH, Spezialanbieter für fortschrittliche Gartengeräte. Das Unternehmen präsentiert pünktlich zur kommenden Gartensaison das neue Modell RL2000 seiner Roboter-Rasenmäher-Familie Robomow. Alle Robomow-Modelle mähen automatisch und arbeiten mit Strom. Sie sind deshalb umweltfreundlich, entlasten von anstrengender Mäharbeit und düngen gleichzeitig den Rasen. Nach dem Motto „Er mäht, Sie nicht“ hat der Benutzer während des gesamten Mähvorgangs Pause und so mehr Zeit für Familie, Hobby, Freunde oder Beruf. Die Robomow-Familie mäht Rasenflächen automatisch. Je nach Modell und Programmierung übernimmt der Robomow sogar die Entscheidung, wann er mäht. Er lädt sich selbstständig auf: Ist der Batteriestand niedrig, kehrt er zurück in die Ladestation. weiterlesen »

Turboschneller Schwiegermutter-Rasen

23.02.2010 – Da staunt die Schwiegermutter und der Nachbar wundert sich! Noch Mittwoch war der Rasen blass und zur Wochenendparty zeigt er sein sattestes Grün! Hier sind keine Heinzel¬männchen am Werk gewesen, sondern »Turbo« Rasengrün, ein natürlicher schnell wirkender Flüssigdünger.
Diese ungewöhnliche Innovation von WOLF-Garten ist die ideale Lösung für jeden Rasen, der unter Nährstoffmangel leidet. Und so einfach funktioniert es: Die 1-Liter-Flasche »Turbo« Rasengrün wird direkt an den Gartenschlauch angeschlossen. weiterlesen »

Farbe bei Husqvarna Automower

Rasenroboter bringen Farbe in Ihren Garten – Automower Chassis liefert greencutter nun auch in Braun, Rot, Weiß oder BlauAls einer der größten deutschen Automower Händler liefert greencutter die Neuheit auf dem Rasenmähroboter Markt 2010 selbstverständlich als einer der ersten.
In diesem Jahr haben sich endlich die farbigen Gehäuse angekündigt, die Husqvarna als erster Hersteller verwirklicht hat. Die neuen Automower Chassis können für den Rasenmähroboter 220 AC und 230 ACX geordert werden, und sind in den Farben der vier Naturelemente gehalten. Braun für Erde, Blau für Wasser sowie Weiß für Luft. Zum guten Schluss gibt es noch ein Rot für das Feuer, das jedoch mehr als Ferrari Rot beschrieben wird. weiterlesen »