Startseite / Grundstück und Bebauung / Dachentwässerungssysteme -Schutz vor Durchfeuchtung

Dachentwässerungssysteme -Schutz vor Durchfeuchtung

Das i-Tüpfelchen fürs Eigenheim

Das vielseitig einsetzbare Baumetall Titanzink setzt starke Akzente. (Bildquelle: epr/NedZink)

Ästhetik Rechnung getragen werden. So kann die Dachentwässerung rein funktional betrachtet werden oder aber das Profil und die Ausstrahlung des Hauses maßgeblich mitprägen. Das Baumetall Titanzink eignet sich dafür wie kein zweiter.
Dachentwässerungssysteme dienen der sicheren Ableitung von Niederschlagswasser. Gleichzeitig schützen sie die Bausubstanz, denn einer Durchfeuchtung von Außen- oder Kellerwänden wird so vorgebeugt. Titanzink von NedZink erweist sich dabei dank vielfältiger Formen als besonders flexibler, vom Gartenhaus über den privaten Wohnungsbau bis hin zur Industriehalle vielseitig einsetzbarer und individuell gestaltbarer Werkstoff.

Ob schlicht oder eher extravagant: In den Oberflächen NedZink NATUREL (walzblank), NedZink NOVA (titangrau vorbewittert) und NedZink NOIR (anthrazit-schwarz vorbewittert) setzt der wartungs- und pflegefreie sowie langlebige Werkstoff starke Akzente und steht sowohl modernen Gebäuden gut zu Gesicht wie er sich auch zur historischen Sanierung eignet. Vorbewitterte Oberflächen sorgen dabei für eine gleichmäßige und natürliche Optik direkt von Beginn an, da die bei walzblanken Oberflächen stattfindende Patinabildung bereits werkseitig vorweggenommen wird. Das bietet dauerhaften Schutz und ein gleichbleibend edles Aussehen. Überdies lässt sich das Material schnell und sauber vom Handwerker vor Ort installieren, wobei bei aller Individualität in puncto Einsatzmöglichkeiten stets auf bewährte Verarbeitungseigenschaften der Klempnertechnik zurückgegriffen werden kann. Mit NedZink sind Bauherren zudem auf der sicheren Seite, denn hier kommt von der Rinne über das Fallrohr inklusive Regenrohrklappe bis hin zu den passenden Befestigungssystemen und einem umfangreichen Zubehörprogramm die komplette Dachentwässerung aus einer Hand. Überzeugen kann auch die Öko-Bilanz von Titanzink, denn Zink ist ein natürliches Element und eine nachhaltige Ressource, die zu 100 Prozent recyclebar ist. Mehr unter www.nedzink.com.

easy-PR® (epr) ist der führende Pressedienst für die Branchen Bauen, Wohnen und Einrichten.

Kontakt
Faupel Communication GmbH
Frank Wälscher
Düsseldorfer Straße 88
40545 Düsseldorf
0211-74005-0
f.waelscher@faupel-communication.de
http://www.easy-pr.de