Startseite / Richtig und energiesparend heizen / effiziente Elektroheizsysteme mit nachhaltiger Energieerzeugung

effiziente Elektroheizsysteme mit nachhaltiger Energieerzeugung

Steigende Energiepreise? Na und! Innovatives Heizkonzept macht unabhängig

Der intelligente Weg zur Wohlfühlwärme

Wohlfühlwärme für die ganze Familie. (Bildquelle: epr/ETHERMA/©Corbis_IS049-080)

(epr) Wir Menschen sind Sparfüchse: Obwohl die Preise in den meisten Bereichen stetig steigen, versuchen wir, den Geldbeutel zu entlasten – wollen dabei aber auf der anderen Seite ungern auf Komfort verzichten. Bei den kontinuierlich ansteigenden Energiepreisen ist das aber nur schwer möglich. Denn nur um Kosten zu sparen, macht es ja keinen Sinn, die Heizung auszulassen. Zum Glück gibt es heutzutage Möglichkeiten, das Zuhause stets angenehm temperiert zu halten und sich dabei trotzdem komplett unabhängig von den Energiepreisen zu machen.
Die Lösung ist das ganzheitliche Heizkonzept aus dem Hause ETHERMA: Dieses kombiniert moderne, intelligente und effiziente Elektroheizsysteme mit nachhaltiger Energieerzeugung und innovativen Speichersystemen. Da ist zum einen die Fußbodenspeicherheizung in Form von Heizmatten im Estrich, die so konzipiert ist, dass sie die Wärme im Fußboden-Betonkern nach und nach an den Raum abgibt. In Räumen, die einen erhöhten Wärmebedarf haben, wie zum Beispiel im Bad, Wohn- und Kinderzimmer, sorgt dann eine zusätzliche Infrarotheizung für eine angenehme Temperatur im gesamten Raum. Die Vorteile dieser Kombination liegen auf der Hand: Die Elektroheizungen sind nicht nur einfach zu montieren und überzeugen durch eine extrem lange Lebensdauer, sie sind auch optimal geeignet für Allergiker. Denn während bei der herkömmlichen Konvektionswärme eine Luft- und Staubverwirbelung im Raum entsteht, bleibt das beim Heizkonzept von ETHERMA komplett aus. Und nicht zuletzt lässt sich mit der ganzheitlichen Lösung eine Menge Geld einsparen. So machen sich geringe Investitions- und Wartungskosten ebenso positiv bemerkbar wie eine große Betriebskostenersparnis durch punktgenaue Einzelraumregelung und einen wissenschaftlich erwiesenen, deutlich geringeren Heizbedarf als bei der Konvektionswärme – bei gleichbleibendem Wohlbefinden.

Völlig unabhängig macht man sich, wenn man die ETHERMA-Fußbodenheizung, die sich übrigens per Hausautomatisierungssystem besonders „smart“ steuern lässt, mit einer Photovoltaikanlage kombiniert. So produziert man seinen eigenen, sauberen Strom und die normalerweise anfallenden Kosten können einem nichts mehr anhaben. Weitere Informationen zur intelligenten Lösung gibt es unter www.etherma.com und www.homeplaza.de.

easy-PR® (epr) ist der führende Pressedienst für die Branchen Bauen, Wohnen und Einrichten.

Kontakt
Faupel Communication GmbH
Frank Wälscher
Düsseldorfer Straße 88
40545 Düsseldorf
0211-74005-0
info@faupel-communication.de
http://www.easy-pr.de