Startseite / Nachhaltige Energieversorgung / ökologische Energieversorgung konsequent nutzen

ökologische Energieversorgung konsequent nutzen

Ecoquenz – mit dieser Wortschöpfung beschreibt Paradigma, worauf es dem Unternehmen bei seinen innovativen Heizlösungen ankommt: Die ökologisch konsequente Nutzung erneuerbarer Energien. Die technischen Finessen und die fachgerechte Installation können die Paradigma System-Partner ab sofort im neu eröffneten Schulungszentrum im niedersächsischen Celle kennenlernen.
Sonne ist die wertvollste Energiequelle, die zu einer ökologisch konsequenten Energieversorgung zur Verfügung steht. Mit ihrer Kraft beeinflusst sie Niederschläge und Luftströmungen, sodass auch Wind und Wasser als abgeleitete Formen der Sonnenenergie gesehen werden können. „Unsere Aufgabe ist es, die Sonne mittels Hightech nutzbar zu machen“, erklärt Moritz Ritter, Gesellschafter der Ritter Gruppe, zu der die Paradigma Deutschland GmbH zählt. „Dabei rede ich nicht von Strom. Die Hälfte der Primärenergie wird in Deutschland für Wärme verbraucht. Solarthermie hat also eine zentrale Stellung in der nachhaltigen Energieversorgung.“
Paradigma hat in den vergangenen Jahren den Grundstein für eine noch effizientere Nutzung der Sonne für die Wärmebereitstellung gelegt. Die innovativen Aqua EXPRESSO-Speicher und die hocheffizienten AQUA PLASMA-Kollektoren machen die Sonnenenergie zur Heizenergie. Paradigma Geschäftsführer Jürgen Korff: „Mit unserer Qualitätsoffensive haben wir einen Stand erreicht, mit dem wir sehr positiv in die Zukunft schauen können.“

Innovative Produkte verlangen Schulung zur richtigen Anwendung
Die ecoquenten Technologien wie Solarthermie und Speicher sind dabei nur die eine Seite: Um ihre Wirkung voll entfalten zu können, müssen sie richtig installiert sein. In Norddeutschland gibt es mit dem neuen Paradigma Schulungszentrum in Celle jetzt eine Anlaufstelle für die Paradigma System-Partner und alle Installateure, die eine solche Partnerschaft anstreben. Darüber hinaus haben Planer, Architekten, Schornsteinfeger und weitere verwandte Bezugsgruppen die Möglichkeit, sich fortzubilden. Celle ist das neueste von fünf Paradigma Schulungszentren in Deutschland. Das Schulungsprogramm umfasst sowohl Basisschulungen für Neulinge als auch Technik-Trainings und System-Partner-Workshops. „Neben einem fundierten Theorieteil ist uns ein hoher Praxisanteil in unseren Schulungen wichtig“, erläutert Jochen Stein, Bereichsleiter Services bei Paradigma. „So kann das Erlernte direkt getestet werden.“ Die Referenten sind daher alle selbst aus der Praxis.
Bildquelle:kein externes Copyright

Die Paradigma Deutschland GmbH ist der kompetente Systemanbieter für nachhaltige Heizlösungen aus den Bereichen Solarthermie, Holzpellets und Gas-Brennwerttechnologie. In ganz Deutschland stellen 900 Systempartner die hohe Qualität der installierten Anlagen sicher. Weitere Informationen zum umfangreichen Leistungsspektrum von Paradigma gibt es im Internet unter www.paradigma.de.

Paradigma Deutschland GmbH
Petra Willnauer
Ettlinger Straße 20
76307 Karlsbad
(0208) 4696-362
Petra.Willnauer@koob-pr.com
http://www.paradigma.de

KOOB Agentur / Redaktionsbüro Paradigma
Petra Willnauer
Solinger Straße 15
48481 Mülheim an der Ruhr
(0208) 4696-362
Petra.Willnauer@koob-pr.com
http://www.koob-pr.com

Keywords:
Paradigma Deutschland GmbH,Ecoquenz,erneuerbare Energien,Heizlösungen,Schulungszentrum,Celle,Nidersachsen,System Partner,Ritter Gruppe