Startseite / Garten- und Wohnraum-Möbel / ÖkoControl Händler zeigen natürliches und modernes Design

ÖkoControl Händler zeigen natürliches und modernes Design

19.02.2010 – Pünktlich im Anschluss an die IMM 2010 in Köln präsentiert die ÖkoControl Gesellschaft ihren neuen Sensibler Wohnen-Katalog 2010/2011. Bereits zum siebten Mal bringt der Verband, der sich für nachhaltiges und ökologisches Wohnen einsetzt, ein Nachschlagewerk heraus, das einen Überblick über ökologisches und modernes Design verschafft. Aufgrund der großen Nachfrage erscheint der neue Katalog, trotz Internet in einer erhöhten Auflage von 120 000 Exemplaren.“Natürliches Einrichten ist Trend geworden, das ist ganz deutlich zu beobachten“, so das Fazit von Otto Bauer, Geschäftsführer des ÖkoControl-Verbandes, über die diesjährige internationale Möbelmesse in Köln.Der Katalog gibt auf 36 Seiten einen vollständigen Einblick in die neue „Sensibler Wohnen-Kollektion“, die detailliert Einrichtungsvorschläge für Schlaf-, Wohn- und Kinderzimmer vorstellt. Der Katalog informiert ausführlich darüber, worauf es beim Kauf von Matratzen und Schlafmöbeln besonders ankommt. Ausserdem erfährt der Leser eine Menge über Massivholz aus heimischen Gefilden und vor allem wie man es pflegt, um lange Freude daran zu haben.

Beispiele für flexible, durchdachte, gesunde und mitwachsende Kindermöbel machen Lust auf mehr.

Gute Beratung und guter Service liegen dem Verband und seinen Mitgliedshändlern besonders am Herzen. Ein Grund für die stetig wachsende Nachfrage und viele zufriedene Kunden, der die Auflage erneut steigen ließ. Viele der Möbel, Matratzen oder Schlafsofas sind ausgezeichnet oder tragen bereits das ÖkoControl-Siegel, das der Verband an Hersteller vergibt, die ihre Möbel nach seinen strengen Kriterien prüfen lassen, wie z.B. Kindermöbel oder Schlafsofas. „Auf modernes Design verzichten unsere Bio-Sofas keineswegs“, so Otto Bauer. „Wer bei unseren Mitgliedshäusern kauft, will in der Regel nicht nur schöne, sondern auch gesunde Möbel. Schadstoffarme Möbel betrachten wir als unseren Beitrag zum Klima- und Gesundheitsschutz. Dafür stehen wir mit unserem Siegel. Durch die Produktion in Deutschland sind zusätzlich faire Entlohnung, Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz und höchste Umweltstandards in der Fertigung garantiert“.

Viele Hersteller, die sich für gesunde und nachhaltige Möbel einsetzen, lassen ihre Produkte zunehmend von unabhängigen Prüfinstituten nach den hauseigenen strengen Kriterien des Verbandes testen. Gut für Kunden, da es immer schwerer wird in der Angebotsvielfalt das richtige Produkt auszuwählen. Die ersten Schlafsofas dürfen nun das ÖkoControl Siegel als Zeichen emissionsarmer Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen tragen.

senden

Frau Gertrud Enders
Marketingflow.de
Telefon: +49 (221) 4061999
Fax: +49 (221) 4062-175

© Huber Verlag für Neue Medien GmbH 2010, Alle Rechte