Startseite / News | Marktinformationen | Pressemeldungen auf gartenwerk.net

News | Marktinformationen | Pressemeldungen auf gartenwerk.net

Nachrichten: Galabau, Planung, Ausführung, Gartenpflege, Geräte, leben & wohnen im Garten

Aktuelles, Informationen, Presseberichte rund um den Garten, Wohnen und Lifestyle

Es muss nicht immer etwas ganz Spezielles sein, das man im Internet rund um den Garten sucht. Manchmal sind es ganz einfache Fragen, die es zu beantworten gilt. Wie pflegt man den Rasen richtig oder wie kümmert man sich um das Dach richtig? Schließlich ist das Haus ein Teil des Gartens und benötigt genauso viel Aufmerksamkeit wie die Pflanzen, damit sich am Ende ein harmonisches Gesamtbild bietet. Das bezieht auch die heutzutage sehr beliebten Solar- und Photovoltaikanlagen mit ein, ebenso wie Garagen und Carports, Beleuchtungssysteme und vieles mehr.

Auch die Sicherheit von Haus und Garten spielen eine wichtige Rolle. Hecken und hohe Zäune können unerwünschte Blicke fernhalten. Wer direkt vorm Haus einen Baum pflanzt, bietet Einbrechern damit aber nicht selten auch gute Einstiegsmöglichkeiten.
Damit Sie im Dschungel des Wissens nicht den Überblick verlieren, ist die Kategorie „Allgemeines“ die ideale Gelegenheit zum Einstieg ins Thema. Wenn Sie etwas Bestimmtes suchen, das sich nicht in den übrigen Kategorien einordnen lässt, aber auch wenn Sie einfach nur stöbern wollen und auf der Suche nach Inspiration sind, werden Sie hier in jedem Fall fündig. Mit dem neu erworbenen Wissen lassen sich dann ohne lange Suchen die passenden Shops und Dienstleister finden – oder Sie recherchieren in den Unterkategorien dann nach weiterführendem Wissen.

Die nächste Immobilienmesse findet am 7. und 8. März 2015

(NL/2139035253) Berlin-Mitte, 27. Januar 2015 Mehrere Tausend Berliner und Brandenburger haben am Wochenende die Berliner Immobilienmesse Hausbau & Energie besucht. Wie Veranstalter Jan Schwalme vom euro messe team schwalme sagte, wurden die Erwartungen weit übertroffen. Im 23. Messejahr durften wir eine herausragende Veranstaltung erleben. Einstimmige Meinung der Aussteller dieser komplett ausverkauften Hausanbietermesse: Was wir an diesem Wochenende erlebten, war außergewöhnlich gut! Zwischenzeitlich hatten wir eine mehr als 50 Meter lange Warteschlange, sagte Jan Schwalme. Die Messestände im 4.000 Quadratmeter großen Ausstellungszentrum in Friedrichshain waren komplett ausgebucht.
weiterlesen »

Kooperation zwischen Deutsche Bauwelten und Konzepthaus geschlossen

Isernhagen/Eschau, Januar 2015. Ausgefeilte Architektur, neueste Technik und hohe Qualitätsstandards, dabei individuelle Beratung und zuverlässige Betreuung: Das sind die Anforderungen, die Bauherren heute an den Bau ihres Eigenheims stellen. Um diesen Wünschen zu entsprechen und sich für die Zukunft aufzustellen, arbeiten die Deutsche Bauwelten GmbH und die Konzepthaus GmbH seit Jahresbeginn 2015 in einer engen Partnerschaft zusammen.
Markus Irling, Geschäftsführer der Deutsche Bauwelten GmbH, ist von der guten Zusammenarbeit überzeugt: „Bereits in zahlreichen Vorgesprächen und einer intensiven Kennenlernphase, die freundschaftlich und ohne Entscheidungsdruck ablief, wurde deutlich, dass unsere Firmen nachhaltig gemeinsam erfolgreich sein können.“ Das mittelständische Familienunternehmen Konzepthaus aus Eschau bringe genau jene Vorteile mit, die für eine Kooperation mit Deutsche Bauwelten wichtig sind: eine durch jahrelange Erfahrung aufgebaute ausgezeichnete Reputation in ihrer Region, eine optimale Betreuung anspruchsvoller Kundschaft und eine zukunftsorientierte Ausrichtung des Unternehmens, so Markus Irling weiter. weiterlesen »

Rund 90 Prozent seines Stroms erzeugt Polen durch Kohle

Die Kohlebranche Polens ist derzeit ein heißes Thema. So plant die Regierung unrentable Kohlebergwerke zu schließen. Für Unternehmen mit guten Projekten wie Prairie Mining – eine tolle Chance. Rund 90 Prozent seines Stroms erzeugt Polen durch Kohle. Nun ist das polnische Kohleunternehmen Kompania Weglowa, welches rund die Hälfte der polnischen Steinkohle-Zechen besitzt, pleite. Schließungen werden wohl, so will es die Regierung, die Folge sein. Da muss man auf Stromlieferanten wie Schweden oder besser wirtschaftliche Kohlegruben zurückgreifen, wie beispielsweise Prairie Mining (ISIN: AU000000PDZ2), ein aufstrebendes Kohleunternehmen. weiterlesen »

Im neuen Frühling- und Sommerkatalog von Mon Decor

Im neuen Frühling- und Sommerkatalog von Mon Decor (http://www.mondecor.de) erwartet Sie eine Vielzahl aktueller, neuer und gefragter Deko-Trends für die Frühlings- und Sommersaison. In der Themenwelt „Frohe Ostern“ finden Sie unter anderem silberne Dekohasen und Deko-Eier. Daneben sind die verschiedensten Dekorationen anzutreffen, die Ihnen Ihr Osterfest verschönern – Deko-Osteranhänger (http://www.mondecor.de/deko/Deko-Osteranhaenger.html) , Deko-Ostereier (http://www.mondecor.de/deko/Deko-Ostereier.html) , Vasen, Girlanden, Eierwärmer, Ei-Kerzen, Deko-Kränze, Blüten-Kränze, Deko-Zweige, Deko-Tiere, diverse Aufsteller, Ostertaschen und vieles mehr.
Neben der Themenwelt Ostern finden Weitere Themenewelten im Katalog; Frühlingsblümen, Glaszauber, Waikiki Beach & Schiff Ahoi, Lavendel Traum und Hochzeit. Daneben finden Sie im Katalog unsere klassisches Standardsortiment: Etuis, Büsten, Vitrinen, Etiketten&Taschen sowie Optik&Schmuckzubehör.
Ganz neu im Sortiment bei Mon Decor: Die neue und futuritsich anmutende Büstenserie „Vision“! Beachten Sie auch unseren neuen Sonderkatalog: Dekorationen aus Karton – ab sofort auf www.mondecor.de abrufbar. weiterlesen »

RKW-Grupp hat die Kompetenz als Lösungsanbieter für Agrarfolien


Michelstadt, 27. Januar 2015 – Die Unternehmensgruppe RKW stellt auf der Messe SIMA in Paris erneut ihre geballte Kompetenz als Lösungsanbieter für Agrarfolien und -netze unter Beweis. Highlights der Präsentation an Stand 6D 121 sind Folien-Innovationen für die Landwirtschaft wie die bereits mehrfach ausgezeichnete Polydress® O2 Barrier 2IN1, die Kombination einer Silo- und einer Unterziehfolie mit 6- bis 10-fach verbesserter Sauerstoffbarriere.
Im Mittelpunkt der Messepräsentation auf der diesjährigen SIMA in Paris stehen daneben unter anderem Silofolien bis 20 Meter Breite, Siloschläuche, Rundballennetze, weitere Agrarfolien sowie Baufolien, Teichfolien und Dichtungsbahnen.
Die Agrarfolien des führenden Herstellers von Kunststofffolien und Vliesstoffen RKW finden breite Anwendung in vielfältigen Bereichen des Land- und Gartenbaus. Beispiele sind die Verwendung beim Bau von Reservoirs für die Bewässerung von Kulturen, bei der Schaffung optimaler Wachstumsbedingungen in Foliengewächshäusern oder auch bei der zuverlässigen Lagerung des geernteten Futters in Rundballen und Siloanlagen. weiterlesen »

Der Traum vieler junger Menschen – eine eigene individuell Wohnung

Es ist soweit: Endlich bei den Eltern ausziehen und sich eine eigene Wohnung einrichten. Das ist für viele junge Menschen ein Traum, auf den sie meist schon lange hin fiebern. Ist es dann aber soweit, haben die jungen Erwachsenen die Qual der Wahl: Möbelhaus, Prospekt oder doch der Online-Shop? Genau hier möchte die JRMöbel Markt Hilfestellung bieten. Seit mehr als 110 Jahren ist das Unternehmen im Bereich Möbelhandel tätig. Bezahlbare Möbel in Top-Qualität, auf Wunsch auch inklusive Lieferung und Montage, sowie erstklassiger Service am Kunden – so lautet die traditionsreiche Devise. Am Standort in Eschwege bietet das Unternehmen einen umfangreichen Fullservice, wenn es um die Verwirklichung von Wohnträumen geht. Auch im Onlineshop www.jr-moebel.de erwartet die Kunden eine bunte Vielfalt rund um das individ weiterlesen »

Zeitlos, elegante Schieferfliesen für individuelle Räume

MAYEN /Eifel. Ob beim Neubau oder bei der Renovierung: Natursteine setzen sich auch beim Innenausbau immer mehr durch. Zeitlos wie elegant lassen sich viel beanspruchte Räume mit passgenauen Schieferfliesen gestalten.“Verlegung und Pflege sind nicht aufwendiger als ein normaler Fliesenbelag“ loben Fachleute die Vorzüge des natürlichen Baustoffs. Denn Fliesen aus Schiefer sind 400 Millionen Jahre alt, 100 Prozent Natur – und kommen direkt aus dem Berg auf den Boden und an die Wand. Durch moderne Spalt-, Säge- und Schleiftechniken lassen sich verschiedene Oberflächen von spaltrau bis feingeschliffen herstellen.
Während Keramikfliesen künstlich eingefärbt werden, ist die Farbe von Schieferfliesen von der Abbaustätte abhängig. weiterlesen »

Interressante Nature.tec – Fachschau für Bioökonomie

Nach zehn Tagen ging am 25. Januar 2015 die Internationale Grüne Woche und mit ihr die nature.tec – Fachschau für Bioökonomie zu Ende. Zur Freude der Veranstalter und Aussteller wurde nach vorläufiger Schätzung die Besucherzahl des Vorjahres mit rund 415.000 Messebesuchern noch übertroffen. Bereits im achten Jahr hatten die Besucher der weltgrößten Messe für Ernährung und Landwirtschaft die Möglichkeit, sich auch über die energetische und stoffliche Nutzung von Agrar- und Forstrohstoffen zu informieren. Auf rund 2.000 Quadratmetern präsentierten sich zahlreiche Institutionen, Verbände und Unternehmen unter dem Dach der nature.tec, einer Fachschau, weiterlesen »

Nutzung der Sonnenkraft zur Reduzierung von Energieverbrauch

Energieeffizienz und Ressourcenschonung sind in der heutigen Wirtschaftswelt maßgebliche Wettbewerbsfaktoren. Diese Tatsache sowie die gesetzlichen Klimaschutzvorgaben verlangen von den Planern und Betreibern gewerblicher Objekte zunehmend ein Umdenken: Die bisher oft ausschließliche Nutzung fossiler Brennstoffe wird Schritt für Schritt zurückgefahren zugunsten der Integration erneuerbarer Energien in die gebäudetechnischen Konzepte. Besonders dort, wo Wärme in größeren Mengen benötigt wird, trägt beispielsweise die Nutzung der Sonnenkraft zur Reduzierung von Energieverbrauch, Emissionen und Betriebskosten bei. „Thermische Solaranlagen können in vielen Industrie- und Gewerbebetrieben einen erheblichen Teil des Wärmebedarfs decken“, weiterlesen »

Betreiber von privaten Heizöltanks unterliegen gesetzlichen Pflichten

sup.- Ein Heizöltank bietet zuverlässige Energievorräte über einen langen Zeitraum. Versorgungsengpässe für die häusliche Wärmeproduktion lassen sich ebenso vermeiden wie hohe Preise. Der Tank erlaubt größtmögliche Flexibilität beim Brennstoffkauf, denn über Zeitpunkt, Anbieter und Bestellmenge entscheidet der Eigentümer. Bei regelmäßiger Marktbeobachtung und geschickter Terminierung können so vielfach erhebliche Einspar-Chancen genutzt werden. Diese Vorteile eines eigenen Brennstofflagers sind allerdings stets verknüpft mit der besonderen Verantwortung für die Umwelt, die beim Umgang mit Heizöl nie außer Acht gelassen werden darf. Auch für die Betreiber von privaten Heizöltanks gibt es gesetzlich geregelte Pflichten, bei denen es hauptsächlich um den Schutz unserer Gewässer geht. weiterlesen »

Verstärkter Ausbau erneuerbarer Energien ist sehr wichtig

sup.- Ohne eine deutlich erweiterte Nutzung erneuerbarer Energien sind die anspruchsvollen Zielsetzungen der Energiewende nicht realisierbar. Deshalb ist es ein wichtiges Signal, dass die Bundesbürger sich mit großer Mehrheit zum Einsatz von Sonne, Wind und Co. bekennen: In einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts TNS Emnid bezeichnen 92 Prozent der Deutschen den verstärkten Ausbau erneuerbarer Energien als wichtig bzw. sehr oder außerordentlich wichtig. Dabei scheint vor allem die Zukunftsfähigkeit der umweltschonenden Technologien eine Rolle zu spielen. Bei der Frage nach den entscheidenden Vorteilen sind sich mit 75 Prozent die meisten der Befragten darin einig, dass die regenerativen Energien zu einer sicheren Zukunft unserer Kinder und Enkel beitragen. Den Klimaschutz halten 71 Prozent für ein wichtiges Kriterium und die Unabhängigkeit von Energieimporten kommt auf 67 Prozent der Nennungen.
Trotz dieser hohen Zustimmungsquote herrscht bei weiten Teilen der Bevölkerung immer noch Unkenntnis über die eigenen Beitragsmöglichkeiten zum klimapolitischen Umstieg.

weiterlesen »

Eigenes Kraftwerk für Kleinbetriebe und Landwirtschaftliche Betriebe

Die AVP GmbH | Energie hat zusammen mit anderen namhaften Herstellern der Energiebranche und mit Hochschul-Unterstützung in intensiver fünfjähriger Projektarbeit ein einzigartiges Energie-Selbstversorgungsystem (ESS) entwickelt. Zur teilweisen oder vollständigen Eigenversorgung mit Strom, Warmwasser und Heizleistung setzt der oberpfälzische ESS-Anbieter auf regenerative Energiequellen inklusive vollautomatischer Regelungselektronik und integriertem Speicherkreis. Dank des jahrelang erarbeiteten Knowhows können nach individueller Beratung, umweltfreundliche, wirtschaftliche und flexible Lösungen für zahlreiche Anwendungsgebiete konzipiert und umgesetzt werden. Einzigartige Energie-Selbstversorgungssysteme für Alt- und Neubau
weiterlesen »