Startseite / News | Marktinformationen | Pressemeldungen auf gartenwerk.net

News | Marktinformationen | Pressemeldungen auf gartenwerk.net

Nachrichten: Galabau, Planung, Ausführung, Gartenpflege, Geräte, leben & wohnen im Garten

Aktuelles, Informationen, Presseberichte rund um den Garten, Wohnen und Lifestyle

Es muss nicht immer etwas ganz Spezielles sein, das man im Internet rund um den Garten sucht. Manchmal sind es ganz einfache Fragen, die es zu beantworten gilt. Wie pflegt man den Rasen richtig oder wie kümmert man sich um das Dach richtig? Schließlich ist das Haus ein Teil des Gartens und benötigt genauso viel Aufmerksamkeit wie die Pflanzen, damit sich am Ende ein harmonisches Gesamtbild bietet. Das bezieht auch die heutzutage sehr beliebten Solar- und Photovoltaikanlagen mit ein, ebenso wie Garagen und Carports, Beleuchtungssysteme und vieles mehr.

Auch die Sicherheit von Haus und Garten spielen eine wichtige Rolle. Hecken und hohe Zäune können unerwünschte Blicke fernhalten. Wer direkt vorm Haus einen Baum pflanzt, bietet Einbrechern damit aber nicht selten auch gute Einstiegsmöglichkeiten.
Damit Sie im Dschungel des Wissens nicht den Überblick verlieren, ist die Kategorie „Allgemeines“ die ideale Gelegenheit zum Einstieg ins Thema. Wenn Sie etwas Bestimmtes suchen, das sich nicht in den übrigen Kategorien einordnen lässt, aber auch wenn Sie einfach nur stöbern wollen und auf der Suche nach Inspiration sind, werden Sie hier in jedem Fall fündig. Mit dem neu erworbenen Wissen lassen sich dann ohne lange Suchen die passenden Shops und Dienstleister finden – oder Sie recherchieren in den Unterkategorien dann nach weiterführendem Wissen.

Die neuesten Energietrend zum Thema Heizung und Energie

Berlin, den 18.01.2015: Pünktlich zum großen Kälteeinbruch eröffnet der Heiztechnikhersteller Viessmann den Dialog über die Themen Heizen, Heizung und Energie. Im Forum auf viessmann-community.com finden sowohl Hauseigentümer als auch Handwerker zuverlässig Rat und umfangreiche Informationen zu aktuellen Energie-Themen.
Ein YouTube-Video youtube.com/watch?v=ekey-FopEy0  gibt einen Überblick über die Plattform und erklärt anschaulich, wie sie verwendet wird. So können registrierte User im Forum ihre Fragen stellen oder Probleme aufzeigen. Antworten erhalten sich umgehend von Viessmann-Experten und anderen Usern. Die Fragen können dabei beispielsweise zu Bedienungsfunktionen gestellt werden oder sich Energieeffizienz beschäftigen. Unter Angabe der Seriennummer werden technische Anliegen besonders schnell behandelt.

weiterlesen »

Online-Shop bietet neue Generation an Kinderschaukeln

Eine Schaukel  macht aus jedem Garten einen wunderbaren Spielplatz für Kinder von 3 bis 14 Jahren. Die Schaukeln von dein-spielplatz sind dabei vor allem auf Sicherheit ausgelegt. Aber auch der Spaßfaktor und das Design werden dabei nicht vernachlässigt. Nicht ohne Grund sind alle Spielgeräte von dein-spielplatz.de aus hochwertigem Echtholz gefertigt. Es gibt sie in den Ausführungen „Standard“, „Stabil“ und „Classic“. Wer möchte, kann noch eine hübsche Rutsche oder Wellenrutsche zur Schaukel dazu bestellen. Diese kann auch nachträglich montiert werden. Die Rutsche gibt es in vielen schönen Farben, wie beispielsweise Rot, Gelb oder Violett. Zum Schaukeln haben die Kinder die Wahl zwischen der klassischen Sitzschaukel, der beliebten Affenschaukel oder einem Knotenseil, an dem sich auch ganz prima klettern lässt.
Das Gestell der Schaukeln ist immer aus hochwertiger Kiefer oder Fichte. Der Kunde kann zwischen Rundhölzern in 8 cm, 10 cm oder 12 cm Durchmesser, oder Kantholz mit dem Durchmesser 9 x 9 cm wählen.
Hochwertige Schaukeln vom Fachhändler

weiterlesen »

Das Kinderhaus XXL Variante, ein Abenteuerplatz für Ihre Kinder

Das Stelzenhaus Janson aus dem massivem Naturholz nordischer Fichte ist das optimale Spieleparadies für die kleinen Tom Sawyers und Huck Finns nebst ihren Spielkameraden. Das Haus ist mit einer Rutsche ausgestattet und kann noch um weitere Module, wie beispielsweise ein Kontenseil oder einer Rutschstange erweitert werden.
Das Stelzenhaus Janson ist in den Größen L, XL und XXL erhältlich und für die kleine Prinzessin gibt es das Prinzessinenhaus in der Ausführung Janson XXL. Die Gesamtgröße des Stelzenhauses in der Größe L beträgt Länge L 290 cm, Breite cm und 360 cm Höhe. Dazu zählt das Haus, mit einer Länge von L150 cm, einer Breite von 150cm und einer Haushöhe von 210cm bis zum Dach. weiterlesen »

Beim Immobilienkauf die wichtigsten Fakten: Grundriss, Lage + Nebenkosten

Knapp sieben Millionen Eigentümer vermieteter Immobilien verdienen keinen Cent an ihren Häusern. Fast eine halbe Million macht sogar Verluste. Das hat das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) herausgefunden. Worauf müssen Käufer also achten, wenn sie mit ihren Häusern Gewinne erzielen wollen? Die wikon Grundbesitz GmbH kennt die Fallstricke. „Nach unserer Erfahrung gibt es drei Kardinalfehler, die Privatpersonen häufig machen, wenn sie Anlageimmobilien kaufen“, erklärt wikon-Geschäftsführer Christoph Roitzsch.
1. Zu große Räume
Wohnungen müssen gut zu vermieten sein, damit sie Gewinne erwirtschaften. Bei 120 Quadratmetern wird aber der Interessentenkreis in den meisten Lagen überschaubar. Als problematisch erweisen sich vor allem Immobilien mit wenigen, aber großen Zimmern. Denn die Mieten berechnen sich über die Quadratmeter und nicht über die Anzahl der Räume. weiterlesen »

LED Beleuchtung ist zukunftweisend

LED Beleuchtung ist zukunftweisend. Die Strahler sind nicht nur energieeffizient, sondern auch robust, lichtstark und wartungsarm.
Allerdings ist der Umstieg auf die neue Technik für Städte und Gemeinden häufig auch ein Sprung ins kalte Wasser. Bürgermeister Holberg von Bergneustadt hatte hier keine Berührungsängste und förderte im Vorfeld die Zusammenarbeit mit dem ortsansässigen LED-Unternehmen Wir sind heller.
In Kooperation mit der der Stadt Bergneustadt und der AggerEnergie GmbH stellte Wir sind heller seine LED-Straßenbeleuchtung vor und installierte eine Testleuchte im öffentlichen Raum. Diese wird ab jetzt jede Nacht die Dörspestraße beleuchten.
Die vielen Interessierten anwesenden haben sich von der Technik und Qualität der Beleuchtung überzeugen lassen. weiterlesen »

Die Planung von Fensterbänken einfach am heimischen Desktop erledigen

(Stuttgart,15.01.2015) Mit diesem Angebot ist jetzt die Website fensterbank-profi.de ( gestartet. Die Dienstleistungen dieses modernen Onlineshops richten sich an alle, die ihre eigenen vier Wände individuell und einladend gestalten wollen – ohne selbst Gehrungen oder Einklinkungen sägen zu müssen. Denn diese Arbeit übernimmt auf Wunsch der Zuschnittservice von Werzalit. Eigenheimbesitzer können auf der Internetpräsenz von günstigen Angeboten profitieren. Die Planung von Fensterbänken aus Aluminium, Kupfer, Zink oder Edelstahl kann ganz einfach am heimischen Desktop erfolgen – ein Online-Konfigurator macht es möglich.
Wer sich Fensterbänke nach Maß zuschneiden lassen und nach Hause schicken will, muss dafür nicht mehr das Haus verlassen, um sich auf unübersichtlichen Baumärkten umzusehen. Das umfangreiche und trotzdem übersichtliche weiterlesen »

Ein echtes Novum in der Möbelbranche ist der "Möbelatlas 2015"

Köln/München. Möbelhändler, die sich jetzt richtig positionieren, können positiv in die Zukunft schauen. Während der Alltag immer virtueller wird, punkten sie als Kenner eines neuen, handfesten Heimatgefühls. Zu sehen ist der aktuelle Lifestyle auf der internationalen Kölner Möbelmesse (imm cologne) vom 19. bis 25. Januar 2015. Wie der Handel diesen bundesweit und regional vertreibt, steht in Kürze im „Möbelatlas 2015“ der BBE Handelsberatung aus München.

Produziert in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsunternehmen Marketmedia24, ist der „Möbelatlas 2015“ ein echtes Novum in der Möbelbranche: Erstmals basiert eine Studie auf der umfassenden Auswertung des bundesdeutschen Handels in den Geschäften vor Ort, also mit Echtwerten. Als Grundlage für das Text- und Zahlenwerk dient die BBE-Datenbank, die eine komplette Übersicht über alle Möbelanbieter nach Betriebstypen, Verkaufsfläche, weiterlesen »

Dünnschieferplatten ideal für Wandverkleidungen und Bodenbelad

Der Aufbau ist hier eine dünne Schicht Schiefer, die mit Kleber auf Fiberglas aufgebracht wird. Anschließend wird dies mit einem festen Untergrund verbunden. Daraus ergeben sich folgende Einsatzgebiete: Wandverkleidungen, Fußbodenbelag, Möbel- und Türdekore oder der Einsatz in Küche und Bad. Auch im Außenbereich kann mit ClassicStone gearbeitet werden.
Die Verarbeitung dieser Dünnschieferplatten  ist auch für den Laien problemlos machbar. Mit einer Holzsäge, Kleber, Zollstock und Wasserwaage ausgerüstet kann dieses Dünnschieferfurnier bearbeitet und verlegt werden.
2. VlexStone:  Der Aufbau von VlexStone unterscheidet sich aufgrund seiner Einsatzgebiete vom ClassicStone. weiterlesen »

Buderus Schulungen für Festbrennstoffkesseln, Kaminöfen und mehr

Buderus Produktschulungen werden für Handwerkspartner durch den neuen Ersteinbaubonus noch attraktiver. Vom Jahr 2015 an erhalten die teilnehmenden Heizungsfachfirmen als Zugabe zur Schulung einen Gutschein für die Erstbestellung des geschulten Produktes im Wert von 250 Euro*. Dieser Gutschein kann innerhalb von vier Wochen nach der Schulung eingelöst werden.
Mit einem umfassenden Angebot an Seminaren und Weiterbildungsmöglichkeiten unterstützt Buderus auch im neuen Jahr die Handwerkspartner. Das Programm 2015 mit etwa 3 000 Schulungen ist in mehrere Bereiche gegliedert. Mit 21 Themen bildet „Kundendienst und Montage“ wieder den Schwerpunkt. weiterlesen »

Mandelblütenlandschaft ab Mitte März erleben

Nach Weihnachten freuen sich viele Leute auf den Frühling. In der mediterranen Pfalz und speziell an der Deutschen Weinstraße kann man den Frühling mit der zauberhaften rosa Mandelblüte besonders früh erleben und genießen.
Pfalz blüht und leutet Rosa
Vereinzelt sind zwar je nach Witterung jedes Jahr bereits Ende Januar bzw. Anfang Februar erste Mandelblüten zu sehen. Eine rosa Mandelblütenlandschaft wird man voraussichtlich erst ab Mitte März erleben. Allerdings ist dies von der Witterung abhängig. Rosa leuchten werden viele interessante Sehenswürdigkeiten der Deutschen Weinstraße im März und April. Die Pfalz blüht und leuchtet rosa zur Mandelblüte….
Bei E-Bike Ausflügen die rosa Mandelblütenlandschaft erleben weiterlesen »

Bei Photovoltaik-Modulen geht man von 20 Jahren Laufzeit aus

Kürzlich hat EON vollmundig erklärt, sich zukünftig auf Erneuerbare Energien und Stromnetze zu konzentrieren. Wohin mit den Altlasten? „Eine Möglichkeit: Die Altlasten aus Atom und Kohle versuchen die „alten“ Energiekonzerne auf Kosten der Steuerzahler loszuwerden. Das könnte bedeuten, dass ein neues Unternehmen gegründet und die Altlasten können somit ausgelagert werden. Wenn diese „neue“ Firma eines Tages bankrott ist, dann sollen die Steuerzahler haften“, so ein düsterer Blick in die Energiezukunft für die Verbraucher.
Fossile Brennstoffe gelten als begrenzt – Wohin geht die Reise? weiterlesen »

Energiekosten senken durch Festbrennstoffgeräte z.B. Kaminöfen

Köln. – In jedem vierten Haushalt flackert ein gemütliches Kaminfeuer. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage, die in Kooperation mit der Rheinbraun Brennstoff GmbH durchgeführt wurde. Dabei wurde das Heizverhalten der Deutschen während der Heizsaison 2013/2014 untersucht.
Während 33 Prozent der Besitzer eines Kaminofens, Kachelofens oder Heizkamins angaben, ihr Heizgerät nur „gelegentlich“ oder „ab und zu“ einzusetzen, nutzten es weitere 62 Prozent dagegen „ständig“ oder „mehrmals pro Woche“. Nur bei einer Minderheit von fünf Prozent blieb der Ofen „kalt“. Die ganz große Mehrheit jedoch sparte mit dem Einsatz von festen Brennstoffen bares Geld. Kostet doch beispielsweise das handliche, sauber verpackte 10 kg-Bündel Kaminbriketts aktuell nur rund drei Euro. weiterlesen »