Startseite / Gartenwerkzeuge - Geräte - Motorgeräte / Neue Radlader für die Landwirtschaft und Gartenbau

Neue Radlader für die Landwirtschaft und Gartenbau

Yanmar mit Produktneuheiten auf der NordBau 2015

Der SV100-2 mit Verstellausleger erweitert das Yanmar-Produktportfolio.

Yanmar Construction Equipment Europe S.A.S. (YCEE) hält in diesem Jahr viele Highlights für die Besucher der 60. NordBau in Neumünster (09.-13.09.2015) bereit. Der aus Japan stammende Baumaschinenhersteller zeigt zum ersten Mal seinen SV100-2 mit Verstellausleger. Außerdem präsentiert YCEE zwei Modelle seiner neuen Radlader-Serie.
Modernste Technologie und Innovation: Der SV100-2 mit Verstellausleger ist der erste Yanmar-Bagger in dieser Ausführung. Das zusätzliche Gelenk erhöht die Beweglichkeit des Arms enorm und steigert damit die Flexibilität der Einsetzbarkeit des Kompaktbaggers. Die Maschine kombiniert die Leistung eines großen Baggers mit den Vorteilen einer Kompaktmaschine. Robustheit, Leistungsstärke und gleichzeitiger Komfort machen sie zum perfekten Partner für effizientes Arbeiten auf den verschiedensten Baustellen.
Die neue Radlader-Serie besteht aus vier Modellen und wird das Produktportfolio von YCEE voraussichtlich ab Ende 2015 ergänzen. Auf der NordBau 2015 werden die ersten beiden Modelle V7 und V8 exklusiv am Stand des langjährigen Yanmar-Partners HKL BAUMASCHINEN präsentiert. Sie überzeugen mit 0,7 und 0,8 Kubikmeter Schaufelinhalt und leistungsstarken Yanmar-Motoren.

Andreas Hactergal, Sales and Marketing Director YCEE, sagt: „Langjährige Erfahrung und japanische Spitzentechnologie: das zeichnet unsere Produkte aus. In der neuen Radlader-Serie vereinen wir diese Eigenschaften erneut und liefern damit die perfekte Ergänzung zu unserem Bagger-Sortiment. Mit der Ausführung des SV100-2 mit Verstellausleger erweitern wir darüber hinaus unser Angebot. Wir freuen uns, die neuen Produkte im Rahmen der NordBau zu präsentieren.“

Journalisten sind herzlich zu einem Fachgespräch eingeladen. Besuchen Sie Yanmar am 09.09.2015 am Stand von HKL BAUMASCHINEN: Freigelände Hamburger Straße.

Über Yanmar Construction Equipment Europe
Yanmar Construction Equipment Europe baut und vertreibt kompakte Baumaschinen für den Straßen- und Tiefbau, den Galabau und die Landwirtschaft. Hauptsitz und Produktionsstätte befinden sich in Saint- Dizier, Nordost-Frankreich, die Vertriebszentrale für Europa im französischen Bezannes bei Reims. Das Unternehmen verfügt über ein Netz von über 150 Vertragshändlern und Importeuren aus ganz Europa.

Firmenkontakt
Yanmar Construction Equipment Europe
Anne Chatillon
25 rue de la Tambourine
52100 SAINT-DIZIER
+33 3 25 56 39 75
contact@yanmar.fr
http://www.yanmarconstruction.eu

Pressekontakt
CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Jäger
Schauenburgerstrasse 37
20095 Hamburg
+49 (0)40 431 791 26
yanmar@cream-communication.com
http://www.cream-communication.com