Startseite / Richtig und energiesparend heizen / hocheffiziente Wärmepumpen

hocheffiziente Wärmepumpen


Drei Zentrale Aufgaben sollte die Gebäudetechnik zuverlässig beherrschen, Kühlung in der warmen Jahres, Heizung bei sinkenden Temperaturen, Warmwasserbereitung ohne Engpässe. Wo Menschen täglich arbeiten müssen diese Dinge gewährleistet sein.

Da diese technischen Ansprüche heute stets auch unter den Aspekten Klimaschutz, Ressourcenschonung und Kostenminderung umzusetzen sind, steht bei Bau- und Sanierungsplanungen die Nutzung erneuerbarer Energien hoch im Kurs. Neben Biomasse und Sonnenkraft ist es vor allem die jederzeit verfügbare Umgebungswärme, die bei den energetischen Lösungen im Gebäudebereich eine zunehmend wichtige Rolle spielt. Moderne Hocheffizienz-Wärmepumpen sind in der Lage, je nach Betriebsweise dem Erdreich, dem Grundwasser oder der Luft eine Wärmemenge zu entziehen, die manchmal dem Vierfachen oder mehr der dafür erforderlichen elektrischen Antriebsenergie entspricht.

Dieses geradezu mustergültige Beispiel für Energieeffizienz muss heute nicht mehr an mangelnder Montagefläche oder an Schwierigkeiten bei aufwändigen Wanddurchbrüchen zur Verlegung von Zu- und Abluftkanälen scheitern: Die so genannte Split-Wärmepumpe heißt so, weil sie in zwei separate Geräteteile aufgesplittet ist, von denen eines im Inneren und eines im Außenbereich des Gebäudes aufgestellt wird. Dieses Prinzip ermöglicht eine äußerst flexible, platzsparende und vergleichsweise kostengünstige Installation. So hat z. B. der Systemanbieter Wolf Heiz- und Klimatechnik (Mainburg) (http://www.wolf-heiztechnik.de) jetzt eine leistungsstarke Split-Luft/Wasser-Wärmepumpe vorgestellt, deren Außenmodul bis zu 25 Meter entfernt vom Innenmodul platziert werden kann und lediglich über zwei Kältemittelleitungen mit einem Durchmesser von 10 bzw. 16 Millimeter verbunden wird. Ein weiterer Vorteil dieser Wärmepumpe in Split-Bauweise: Weil die Luftführung nur im Außenmodul stattfindet, erledigt das Anlagenteil im Gebäudeinneren seine Heiz-, Kühl- und Warmwasseraufgaben extrem geräuscharm. Je nach Konfiguration kann dieses Innenmodul bei Spitzen-Heizlasten mit einem externen Wärmeerzeuger im bivalenten Betrieb zusammenarbeiten oder ein integriertes Elektro-Heizelement aktivieren. Alle Betriebsvarianten und Anlagenkomponenten sind kompatibel mit dem Wolf-Regelungs-System WRS, das durch die zentrale Steuerung der gesamten Gebäudetechnik ein zusätzlicher Garant für höchste Energieeffizienz ist.

Bildquelle:kein externes Copyright

Supress ist ein Dienstleister für elektronisches Pressematerial zur schnellen und kostenfreien Reproduktion. Unsere Seiten bieten ein breites Spektrum an Daten und Texten zu Themen wie modernes Bauen, Umwelt, Medizin und Lifestyle. Passende Grafiken und Bilder stehen ebenfalls zur Verfügung. Unser Webauftritt ist für eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkte optimiert. Bei Abdruck wird die Zusendung eines Belegexemplars erbeten.

Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Keywords:
wolf-heiztechnik.de,Split-Wärmepumpen,Module,Gewerbeobjekte,Hocheffizienz-Wärmepumpen,Wolf- Heiz- und Klimatechnik,Elektro-Heizelement